FC Grün-Weiß Piesteritz e.V.
Offizielle Homepage

3.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga WB, 18.ST (2010/2011)

SV Glück Auf Möhlau   FC G-W Piesteritz III
SV Glück Auf Möhlau 2 : 0 FC G-W Piesteritz III
(1 : 0)
3.Mannschaft   ::   Kreisoberliga WB   ::   18.ST   ::   19.02.2011 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Zuschauer

15

Torfolge

1:0 (05.min) - SV Glück Auf Möhlau per Weitschuss
2:0 (68.min) - SV Glück Auf Möhlau per Weitschuss

Verdiente Niederlage in Möhlau

Am gestrigen Nachmittag war unsere 3. Männermannschaft zu Gast bei dem SV Glück Auf Möhlau.
Die Gastgeber hatten von Anfang an das Spiel in Griff und machten Anfangs schon großen Druck! Somit viel auch schon in der 5. Spielminute das 1:0 für die Gastgeber. Bis zur Halbzeit war der SV Möhlau ganz klar die Spielführende Mannschaft.
Wenige Augenblicke nach der Halbzeit, 52. Spielminute, verwandelte Steven Wilke den Ball ins Netz - doch es wurde Abseits gepfiffen.
Die Gastgeber machten weiterhin starken Druck und schossen in der 68. Minute dann das verdiente 2:0. Bis dahin konnten sich unsere Jungs keine weiteren klaren Chancen erarbeiten. In der 75. Spielminute wurde Philipp Giersch eingewechselt und spielte nun, neben Maik Höhse, als 2. Spitze vorne mit. Nun hatten unsere Männer aus Piesteritz auch mehr Chancen. In der 81. Spielminute - eine Flanke von rechts von Markus Roscher auf Philipp Giersch - dieser steigt hoch und köpft den Ball in Richtung Tor - doch der Ball flog dem Keeper genau in die Arme. Nach dieser letzten großen Chance wurde von den Gastgebern die Zeit nur noch herunter gespielt und es kam schließlich in der 91. Minute zum Abpfiff.

Der SV Glück Auf Möhlau hat verdient die 3 Punkte zu Hause gelassen. Das war kein guter Tag für unsere 3. Männermannschaft aus Piesteritz. Hoffen wir, dass am kommenden Spieltag gegen Abtsdorf unsere Jungs wieder voll aufdrehen.