FC Grün-Weiß Piesteritz e.V.

"Ich verbringe viel Zeit auf dem Ergometer"

Philipp Scopp, 14.04.2020

"Ich verbringe viel Zeit auf dem Ergometer"

Auch der FC Grün-Weiß Piesteritz erlebt momentan eine nie dagewesene Situation. Der Volkspark ruht, die Spieler können kein Mannschaftstraining durchführen. Wir wollen die Zeit nutzen und auch mal im Nachwuchsbereich nachfragen.

Dafür haben wir heute Florian Dietze (Kapitän der U19)

Wie geht es dir?

Mir geht es gut.

Wie verbringst du deine fußballfreie Zeit?

Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und Freundin. Außerdem helfe ich viel im Haushalt und im Garten. Davon abgesehen habe ich auch genügend schulische Aufgaben zu erledigen. 

Was machst du um dich weiter fit zu halten?

Das Fußball spielen fehlt mir ja durch meine Kreuzbandverletzung schon etwas länger und nicht erst seit der Saisonunterbrechung wegen Corona. Momentan bin ich auf dem Weg wieder fit zu werden und verbringe viel Zeit auf dem Ergometer bzw mit anderen Übungen. Ich mache so gut wie jeden Tag Sport und hoffe schnellst möglich wieder Fußball zu spielen. 

Machst du Dinge, die vielleicht sonst durch den Fußball zu kurz gekommen sind?

Nein eigentlich nicht.

Wie soll die Saison deiner Meinung nach weitergehen?


Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Saison auf Landesebene zuende gespielt wird. Niemand kann sagen wie lange noch die Unterbrechung andauern wird und es jetzt schon kaum möglich ist alle Spiele nachzuholen.


Wie würde deiner Meinung nach die richtige Entscheidung bei einem Saisonabbruch aussehen?

Das ist sehr schwierig, man wird es nie allen Recht machen können. Meiner Meinung nach, sollten die Teams auf den Aufstiegsplätzen aufsteigen und Absteiger sollte es keine geben. Diese Regelung sollte es von der ersten Bundesliga bis zur untersten Kreisliga geben. 

Bleibt bitte alle Gesund und wir sehen uns dann auf und neben dem Platz wieder!