FC Grün-Weiß Piesteritz e.V.

"Traurig nicht mit den Jungs auf den Platz zu stehen"

Philipp Scopp, 01.04.2020

"Traurig nicht mit den Jungs auf den Platz zu stehen"

Auch der FC Grün-Weiß Piesteritz erlebt momentan eine nie dagewesene Situation. Der Volkspark ruht, die Spieler können kein Mannschaftstraining durchführen. Wir wollen die Zeit nutzen und heute mit Cheftrainer der II.Männermannschaft Stefan Neuberg sprechen.

Wie geht es dir?

Mir geht es gut. Und meiner Familie auch!

Wie verbringst du die fußballfreie Zeit?

Zu Hause und auch auf Arbeit (aber verkürzt). Ansonsten in Familie und mit einem Haus hat man auch immer gut zu tun.

Wie hältst du den Kontakt zu deinen Spielern? Vermisst du deine Jungs?

Natürlich vermisse ich meine Spieler. Nicht auf dem Fußballplatz zu stehen und mit den Jungs zu arbeiten, fällt schon sehr schwer.

Machst du Dinge, die vielleicht sonst durch den Fußball zu kurz gekommen sind?

Meine Liebsten kommen ja sonst immer zu kurz. Da ist jetzt natürlich mehr Zeit da.Zudem bauen wir schon seit geraumer Zeit zu Hause um, das wollen wir nun endlich fertigstellen.

Wie soll die Saison deiner Meinung nach weitergehen?

Grundlegend möchte ich schon, dass die Saison zu Ende gespielt wird. Es sollte eine sportliche Entscheidung geben, wie die Saison ausgeht – wer Meister wird, wer auf-bzw. absteigt etc. Die aktuelle Situation wird sich aber noch eine Weile hinziehen. Ich glaube nicht, dass wir es schaffen (zumindest im Amateurbereich) die ausgefallenen Spiele nachzuholen. Demzufolge müsste die Saison abgebrochen werden?!

Wie würde deiner Meinung nach die richtige Entscheidung bei einem Saisonabbruch aussehen?

Ich denke eine richtige Entscheidung zu finden, ist äußerst schwer.Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, es wird immer „Einen“ geben, der davon profitiert und „Andere“ die sich benachteiligt fühlen. Vielleicht sollte man die Saison annullieren und dann bei null im Sommer neu beginnen. Das wäre aber für unseren Verein, besonders für die erste Mannschaft sehr schade und traurig! Welche Entscheidung auch getroffen wird, wir werden sie annehmen und daraus das Beste für unseren Verein machen!

Ps: Bleibt bitte alle gesund und ich wünsche Euch alles Gute für die kommende Zeit… Auf ein baldiges Wiedersehen im Volkspark!!!

 







Klubkasse.de Banner