FC Grün-Weiß Piesteritz e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Verbandsliga Sachsen/Anhalt, 3.ST

SV Blau-Weiß Dölau   Grün-Weiß Piesteritz
SV Blau-Weiß Dölau 0 : 2 Grün-Weiß Piesteritz
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Verbandsliga Sachsen/Anhalt   ::   3.ST   ::   26.08.2020 (19:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Florian Freihube, Benjamin Witt

Assists

Michael Müller, Abdoul Dalein Diallo

Gelbe Karten

Jonny Karaschewski

Zuschauer

120

Torfolge

0:1 (76.min) - Benjamin Witt (Abdoul Dalein Diallo)
0:2 (84.min) - Florian Freihube (Michael Müller)

AUSWÄRTSSIEG

Die Fans des FC Grün-Weiß Piesteritz haben lange auf diesen Moment warten müssen. Nach exakt 851 Tagen konnten die Grün-Weißen am gestrigen Mittwochabend in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt wieder den Platz als Sieger verlassen. Beim SV Blau-Weiß Dölau setzte sich die Mannschaft des Trainergespanns Philipp Sternitzke/ Stefan Neuberg mit 2:0 durch.
Damit sicherte sich Piesteritz auch die ersten Zähler der noch jungen Spielzeit und belohnte sich für die zuletzt guten Auftritte. In Dölau lieferten sich beide Teams ein Duell auf Augenhöhe, welches im ersten Abschnitt noch ohne Tore blieb. In Halbzeit zwei war es dann Rückkehrer Benjamin Witt, der den aus Sicht der Grün-Weißen vielumjubelte Führungstreffer markierte. Sieben Minuten vor dem Ende der Partie traf Kapitän Florian Freihube zum 2:0 für die Gäste und besorgte damit auch den Endstand. "Der Sieg tut den Jungs und dem Umfeld wirklich gut. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten. Beide Mannschaften versuchten hoch zu pressen, hatten jeweils Phasen der Dominanz. Hier müssen wir den nächsten Step machen und trotz des Drucks unser Spiel konstant durchziehen. Die Anfangsphase der 2. Halbzeit gehörte Dölau. Danach haben wir die Spielkontrolle übernommen und gaben diese nicht mehr her. Wir hatten deutlich mehr Chancen und nutzten diese dann zum verdienten Sieg. Nach dem Spiel war die Erleichterung deutlich zu spüren, nun auch, was die Punkt-Ausbeute betrifft, in der Verbandsliga angekommen zu sein", analysierte Sternitzke nach Abpfiff den ersten Sieg im neuen Spieljahr.


Quelle: https://www.fupa.net/berichte/fc-gruen-weiss-piest